Projektentwicklung  

Garigal: der perfekte Partner

Die Zugriffsmöglichkeit auf ausreichendes Eigenkapital verleiht uns den Vorteil, interessante Projektentwicklungsansätze schnell aufgreifen zu können, und die Flexibilität, komplexe oder langfristige Projekte zu realisieren. Doch Garigal bringt mehr als nur das nötige Kapital mit ein. Wir sind ein Partner, der sich im Bereich der Projektentwicklung bestens auskennt. Als zusätzlichen Wert legt Garigal eine umfassende Entwicklungsinfrastruktur, die Bereitschaft, kalkulierbare Risiken einzugehen sowie gute Beziehungen zu Kommunen und den führenden Unternehmen des Einzelhandels mit in die Waagschale.

Guter Partner, guter Nachbar  

Einer unserer wichtigsten Grundsätze besteht darin, ein respektierter, engagierter Partner der Kommunen zu sein, in denen wir tätig sind. Wir wissen, dass Zusammenarbeit der Schlüssel zum Erfolg ist.

Garigal
  • arbeitet eng mit Kommunen und Planungsverbänden zusammen
  • arbeitet auf den jeweiligen Einzelhandelsbedarf der Region zugeschnittene, individuelle Entwicklungslösungen aus
  • beachtet die jeweiligen Standards der Gemeinde und der Nachbarschaft
  • entwickelt für den Bestand mit langfristiger Perspektive

Garigal hat sich dem nachhaltigen Bauen verschrieben und verfolgt bei seinen Entwicklungen eine strikte Nachhaltigkeitspolitik.

Garigal vereint finanzielle Stabilität, nachgewiesene Erfolge, Fachkenntnis bei komplexen Projekten und Sensibilität gegenüber Gemeinden mit ausgezeichneten Gestaltungskompetenzen und hervorragenden Beziehungen zu den großen Namen des Einzelhandels. So sorgen wir für erheblichen Mehrwert in den hochwertigen Entwicklungsprojekten, für die wir verantwortlich sind.

Garigal sucht laufend Grundstücke folgender Kategorien:  

  • Ab 4.000 m² Grundfläche
  • in Gemeinden mit mehr als 3.000 Einwohnern
  • mit angemessener Kaufkraft im Einzugsbereich.

  • Ab 25.000 m² Grundfläche
  • in Städten mit mehr als 60.000 Einwohnern
  • mit angemessener Kaufkraft im Einzugsbereich.

  • Ab 10.000 - 50.000 m² Grundfläche
  • in Städten mit mehr als 15.000 Einwohnern
  • mit angemessener Kaufkraft im Einzugsbereich.

  • Ab 5.000 m² Grundfläche
  • in Städten mit mehr als 10.000 Einwohnern
  • mit angemessener Kaufkraft im Einzugsbereich.

  • Ab 25.000 m² Grundfläche
  • in Städten mit mehr als 10.000 Einwohnern
  • mit angemessener Kaufkraft im Einzugsbereich.

Alleinstehende Märkte

Ab 4.000 m² Grundfläche in Gemeinden mit mehr als 3.000 Einwohnern mit angemessener Kaufkraft im Einzugsbereich.

Baumärkte

Ab 25.000 m² Grundfläche in Städten mit mehr als 60.000 Einwohnern mit angemessener Kaufkraft im Einzugsbereich.

Verbraucher-großmärkte

Ab 10.000 - 50.000 m² Grundfläche in Städten mit mehr als 15.000 Einwohnern mit angemessener Kaufkraft im Einzugsbereich.

Fachmarktzentrum

Ab 5.000 m² Grundfläche in Städten mit mehr als 10.000 Einwohnern mit angemessener Kaufkraft im Einzugsbereich.

Regionale Einkaufs-/Fachmarktzentren

Ab 25.000 m² Grundfläche in Städten mit mehr als 10.000 Einwohnern mit angemessener Kaufkraft im Einzugsbereich.

Unsere UNTERNEHMENSGRUNDSÄTZE: Kundenorientierung // Nachhaltigkeit // Professionalität // Teamwork